Ein faszinierender Beruf

Der moderne Heilpraktiker-Beruf verknüpft die traditionellen Lehren der Naturheilkunde mit den Erkenntnissen wissenschaftlich orientierter Medizin. Zunehmend öffnen sich Ärzte unterschiedlicher Spezialisierungen der Naturheilkunde mit ihrem ganzheitlichen Menschenbild und viele Krankenkassen nehmen naturheilkundliche Behandlungen in ihr Portfolio auf.

Zugleich zeigt sich ein Trend zu alternativen Heil- und Lebensmethoden, der Menschen aller Alters-, Bildungs- und Einkommensschichten begeistert. Sie sind aufgeklärt, meist sehr gut informiert und möchten ihr immer länger werdendes Leben gesund genießen. Für sie wird der Heilpraktiker Ratgeber und Helfer – vorbeugend und heilend.

Diese Situation bietet Heilpraktikern ein gutes Berufsklima und besten Entwicklungsspielraum. Sie leisten – meist in freiberuflicher Tätigkeit – einen anerkannten, wertvollen und erfolgreichen Beitrag im Gesundheitswesen. Die Tätigkeit des Heilpraktikers ist in Deutschland staatlich anerkannt und wird durch das Heilpraktikergesetz rechtlich geregelt.

Heilpraktiker statt Eilpraktiker
Scheuen Sie nicht die Mühen einer soliden Ausbildung - die Praxis wird Sie dafür belohnen: mit

  • mehr Erfolg
  • mehr Vertrauen
  • mehr Patienten

und dem Gefühl, zu den Besten gehören zu können.

Heilpraktikerschule
Heilpraktikerschule

Ihre Ansprechpartnerin

Marianne Ickert

Tel. (0351) 65 88 930
Fax (0351) 65 88 931

E-Mail senden
Home | Datenschutz | Impressum | Sitemap |